«

»

Beitrag drucken

Straßenbenennung Frida-Schröer-Straße

Arbeitskreis Erinnerungskultur  der Stadt Osnabrück

Die Erinnerung an die Geschichte des Nationalsozialismus sowie deren Aufarbeitung ist ein wichtiger Baustein im Profil Osnabrücks der Friedensstadt. Träger dieser Arbeit sind seit den Achtzigerjahren neben der Stadt Osnabrück insbesondere zahlreiche bürgerschaftliche Initiativen und Einrichtungen.Hier weiterlesen

Die Umbenennung historisch belasteteten Straßennamen ist eines der Aufgaben, denen sich der Arbeitskreis widmet.
Am 08.05.2018 wurden drei Straßen umbenannt, nachdem bekannt wurde, dass die Namensgeber das nationalsozialistische Regime aktiv unterstütz haben.
Giesbert-Bergerhoff-Straße in Osnabrück Atter ist ein Straßenname, der umbenannt wird. Hierzu weiterlesen
Vorlagendokument – Straßenumbenennung

Bürgerinnen und Bürger haben bei der neuen Namensgebung Vorschläge machen können.
Als Bürgerverein in Atter haben wir “ Frida-Schröer-Straße vorgeschlagen.

Ein sichtbares Zeichen „Gegen das Vergessen“ in Atterfeld

Frida Schröer Straße in Osnabrück Atter

Frida Schröer Straße

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://buergerforum-atter.de/strassenbenennung-frida-schroeer-strasse/